Herzlich willkommen bei  

 

Hunde der Welt  -  Tierschutz

 

 

Wir helfen Tierschützern in Rumänien, Griechenland und anderen Ländern, den vielen heimatlosen Hunden der Welt ein Zuhause zu geben, sie tierärztlich zu versorgen und ihre Anzahl durch Kastrationen zu verringern.

 

Auch hier in Deutschland verlieren viele Hunde ihr Zuhause. Menschen, die ihre Hunde  -  aus welchen Gründen auch immer  -  abgeben müssen, können sich gerne an uns wenden. Wir werden uns alle Mühe geben, diese Hunde an geeignete neue Familien zu vermitteln.

 

Hunden befreundeter Vereine helfen wir ebenfalls gerne und stellen sie hier vor.

 

Besonders am Herzen liegen uns die schwer vermittelbaren Hunde, die niemand will  -  weil sie alt, krank, ängstlich oder unverträglich sind, Handicaps haben oder einfach nur die falsche Größe und die falsche Farbe... Sie brauchen es ganz besonders, eine Familie zu finden und geliebt zu werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflegestellen dringend gesucht!

 

Jeden Tag finden unsere Tierschützer viele neue Welpen und erwachsene Hunde, auf den Straßen und in den Bergen, ausgesetzt, ganz allein und zum Sterben verurteilt, wenn ihnen nicht jemand hilft. Vor allem die alten und kranken Straßenhunde leiden sehr. Hunger, Kälte, Schnee und Frost oder sengende Hitze können sie ohne Hilfe nicht überleben. Die Auffangstationen platzen aus allen Nähten, man kann die Hunde nicht alle versorgen.

 

Ohne unsere Hilfe haben diese Hunde keine Chance!

Für jeden einzelnen Hund, der gerettet werden kann, bedeutet das ein ganzes Leben!

 

Wir suchen dringend hilfsbereite Menschen, die Pflegestellen anbieten oder einem der Hunde für immer ein liebevolles Zuhause geben!